Freundeskreis der Dorfkirche Alt-Staaken e.V.

In dem zu Berlin-Spandau gehörenden und am westlichen Stadtrand gelegenen Ortsteil Staaken haben sich im Jahre 2001 Gleichgesinnte zusammengefunden und den Freundeskreis der Dorfkirche Alt-Staaken als eingetragenen Verein gegründet.

Der Freundeskreis hat es sich zum Ziel gesetzt, zum Erhalt der Dorfkirche beizutragen, das Gemeindeleben zu fördern und kulturelle Veranstaltungen rund um die Dorfkirche zu unterstützen.

In alten Unterlagen wird berichtet, wie sich in den vergangenen Jahrhunderten die Gemeinde um ihre Dorfkirche gekümmert hat. So wurde diese kleine Kirche immer wieder instandgesetzt, renoviert, erweitert und nach Kriegen, Bränden und anderen Ereignissen wieder aufgebaut. Dieser Tradition fühlen wir uns mit unserem Programm verpflichtet.

Die Wetterfahne des Turmes wurde zum Symbol des Freundeskreises. Der Erfolg unserer Arbeit beruht auf dem Engagement und den Beiträgen unserer Mitglieder sowie auf Spenden, für die wir stets dankbar sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann besuchen Sie unsere Dorfkirche mit dem besonderen Bezug zur deutsch-deutschen Geschichte.

[ Home ] [Die Dorfkirche] [Aus der Geschichte] [ Wir über uns]
[
Lageplan und Verkehrsanbindung] [Impressum]